Schule, Beruf

Für mehr MINT-EC-Schulen

Im Kurzporträt: Der Verein MINT-EC

16.11.2012

Ihr habt ein besonderes Talent für MINT-Fächer und wollt gezielt gefördert werden? Vielleicht solltet ihr dann nach einer Schule, die den Titel „Excellence-Center“ trägt, Ausschau halten.





Der Verein MINT-EC (Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V.) ist eine Initiative der Wirtschaft zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlicher Gymnasien. Zielsetzung des Ende 2000 gegründeten Vereins ist es, den Stellenwert der MINT-Fächer in den Schulen zu verbessern sowie das Interesse der Schülerinnen und Schüler für mathematische Fragestellungen und naturwissenschaftliche Phänomene zu wecken. Langfristig zielt der Verein damit auf die Qualifizierung von MINT-Nachwuchskräften in Deutschland.   



Die besonderen Vorteile der MINT-EC-Schulen 




Um die Zielsetzung zu erfüllen, unterstützt der Verein MINT-EC Gymnasien und Gesamtschulen dabei, ihre entsprechende Schwerpunktbildung zu vertiefen und sich als „Excellence-Center“ zu organisieren. MINT-EC-Schulen gelten als sehr gute MINT-Schulen, die nach Maßstäben des Vereins bereits höchstes Niveau in der Qualität und Quantität des MINT-Unterrichts erreicht haben. Alle MINT-EC-Schulen werden außerdem in das MINT-EC Netzwerk aufgenommen und werden so in verschiedenster Weise, zum Beispiel durch Lehrerfortbildung, Schülerforschungspraktika in Unternehmen und Universitäten und speziellen Projekten, gefördert. 



Ab ins MINT-Trainingscamp


In besonderen, thematisch ausgerichteten MINT-Camps können Schüler in ihren MINT-Begabungen zudem individuell gefördert werden. Alle Fördermaßnahmen sollen einen Beitrag zur Leistungssteigerung der Schülerinnen und Schüler leisten, den fachlichen Austausch zwischen Lehrkräften aus unterschiedlichen Schulen und Bundesländern ermöglichen und Empfehlungen zu Managementfragen für Schulleitungen liefern. Ein weiterer Vorteil entsteht für MINT-EC-Schulen und ihre Schüler, durch die direkte Vernetzung mit Partnern und Förderern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Derzeit gibt es in Deutschland rund 168 MINT-EC-Schulen, davon rund 42 in Nordrhein-Westfalen und 27 in Hessen. Alle drei Jahre prüft der Verein die Zertifizierung neu.



Ihr denkt, dass eure Schule das Zeug zur MINT-EC-Schule hat? Dann prüft doch die Auswahlkriterien und meldet euch an. Die nächste Anmeldefrist endet am 1. März 2013.

Immer auf dem neusten Stand: Zum Beispiel mit dem MINT-EC Blog, oder via Facebook

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Studium, Auf eigenen Füßen

Studi, versichere dich!

Der Start im Studentenleben – Anpfiff für einen aufregenden neuen Lebensabschnitt verbunden mit neuen Pflichten und Aufgaben. Eine von ihnen: den eigenen Versicherungsschutz von nun an selbst im Auge zu behalten. Und zwar nicht nur, wenn ihr vorhabt, das Hotel Mama endlich gegen eine coole Studenten-WG einzutauschen. Wir zeigen euch, welche Policen Sinn machen und auf welche ihr (vorerst) guten Gewissens verzichten könnt. »

Studium, Leben

„Erst das Ziel, dann die Route“

Über 8.000 Studiengänge deutschlandweit – Wie findet man bei dieser gigantischen Auswahl den richtigen Weg für sich selbst? Eine Frage, die Berufscoach Ulrike Bentlage von MY CAREERMAP nur allzu gut kennt. Wie sie jungen Menschen bei der Suche nach dem Nach-Abi-Glück hilft und warum dieses nicht vom Studienfach allein abhängig ist, das verrät sie im Interview. »

Ausbildung, Leben, Auf eigenen Füßen

Azubi, sicher dich ab!

Endlich eigenes Geld verdienen. Selbstständiger werden. – Eine der schönsten Veränderungen, die der Ausbildungsstart mit sich bringt. Doch die Pflichten werden nicht weniger. Denn wer eigenes Einkommen hat, wird auch in vielen Bereichen selbst versicherungspflichtig. Welche das sind? Und welche Versicherungen Azubis noch überhaupt nicht benötigen? Wir verschaffen euch den Überblick! »

Der Abiturient auf Facebook

Stipendien-Suche

Der Abiturient auf YouTube

2011 hat Patrick Pollmeier die Kategorie "Gestaltung" bei unserem Kreativ-Wettbewerb gewonnen. Mit dem folgenden Video hat er sich gerade bei der Filmhochschule Köln beworben. Schaut es Euch an!

Weitere Videos findet ihr auf unserem YouTube-Kanal!